Gemeinderat

Der Gemeinderat der Ortsgemeinde Freirachdorf setzt sich seit dem 13.06.2019 aus folgenden Personen zusammen:

Vorname

Nachname

Funktion

Hans Peter

Hebel

Bürgermeister

Anja

Altgeld

RM und 1 Beigeordnete

Ulrich

Mückenheim

RM und 2 Beigeordneter

Carmen

Carty

RM und 3 Beigeordnete

Sebastian

Istel

RM

Marvin

Wagner

RM

Jörg

Greb

RM

Christof

Dönges

RM

Jens

Geppert

RM

Ulrich

Schnug

RM

Alexander

Steinen

RM

Matthias

Vetter

RM

Jens

Pfeiffer

RM

 Gemeinderat 2019

Neben den kommunalen Verwaltungsaufgaben und der Erfüllung der allgemeinen Geschäfte der Gemeinde, wird die Zusammenarbeit mit den Ortsvereinen und der Kirchengemeinde als eine wichtige Aufgabe des Gemeinderates gesehen.

Da viele Gemeinderatsmitglieder auch gleichzeitig den verschiedenen Vereinen angehören, funktioniert diese Zusammenarbeit sehr gut.

So wurde zusammen mit der Kirchengemeinde die Erweiterung des unter kirchlicher Trägerschaft stehenden Kindergartens verwirklicht. Während der Bauphase wurde sogar eine der Gruppen im Gemeindehaus untergebracht.

Die Erweiterung und Sanierung des Friedhofes, die Reparatur der Mauer, die unser Kirchengelände umgibt, die nächtliche Beleuchtung unserer schönen Kirche, die jährliche Ausrichtung einer Seniorenfeier und die Ausstattung unserer Konfirmanden mit Gesangbüchern sind weitere Beispiele für unsere Zusammenarbeit mit der Kirchengemeinde.

Auch die verschiedenen Vereine finden bei uns im Gemeinderat immer ein offenes Ohr. So wurden dem Sportverein und der Feuerwehr großzügige Zuschüsse zu den in Eigenleistung erstellten Vereinsgebäuden zugestanden. Der Sportplatz wurde saniert, der Schinderhannesplatz als Festplatz hergerichtet, die Grillhütte für Feierlichkeiten renoviert.

Wir bemühen uns immer, die Gemeinschaft der Vereine und der Kirchengemeinde in unserem kleinen Ort, so weit es finanziell möglich ist, zu fördern und zu erhalten.

Aktive Bürgerbeteiligung wie z.B. bei Aktion saubere Landschaft und der jährlichen Kirmes, ein reges Vereinsleben und eine lebendige Kirche sind die Dinge, die das Leben im Ort lebenswert machen.

 

Ziele des Gemeinderats

Der Gemeinderat möchte in Zusammenarbeit mit den Gemeindearbeitern, engagierten Ortsansäßigen und externen Beratern folgende Aspekte in einem einheitlichen Dorfentwicklungskonzept mit Tatendrang umsetzen:

  • Die Errichtung des Solar-Parks in Freirachdorf
  • Die Erneuerung der Friedhofsmauer mitsamt des Tores
  • Die garten- und landschaftliche Umgestaltung des Friedhofs
  • Die Neustrukturierung der Beete im Ort - z.B. durch Vergabe von "Beetpatenschaften"
  • Die freundliche und zeitgemäße Neugestaltung der Ortseingangsschilder
  • Die Restauration der Grillhütte
  • Den Ausbau des Rad- und Wanderwegs in Richtung Herschbach mit einer Teerdecke
  • Die Einbindung des Ortswappen (Lore, Glocke, Eiche) in den Ortskern

Gern steht der Gemeinderat mit Rat und Tat zur Seite und beantwortet sämtliche Fragen zu den Zielen. Über Anregungen sowie Engagement ist er stets dankbar.